Mit unseren Informationen möchten wir Sie ermutigen, sich auch mit diesen sensiblen Themen zu beschäftigen. Nehmen Sie uns als erfahrenen Ansprechpartner wahr, der Ihnen vertraulich zur Seite steht.

Bestattungsvorsorge

Eine Beisetzung ist der friedliche Rahmen für Verbliebene, einem vertrauten Menschen zu gedenken und sich von ihm zu verabschieden. Respektvoll ist sie auch das friedliche letzte Geleit für Menschen ohne Angehörige an ihrer Seite.

Mit der Bestattungsvorsorge bieten wir Ihnen an, die wichtigen Punkte einer Beisetzung zu Lebzeiten mitzugestalten und Ihre Wünsche und Vorstellungen einzubringen.
In einem vertraulichen Gespräch informieren wir Sie über Bestattungsarten, Grabarten, über Möglichkeiten der Grabpflege und die Gestaltung der Trauerfeier. Im von Ihnen gewollten Maße unterstützen wir Sie fachkundig bei Ihrer Entscheidungsfindung. Sofern Sie es wünschen beziehen wir gern Ihren Partner, Familienmitglieder oder andere Ihnen nahestehenden Personen in unser Gespräch mit ein, denn so sind sie auch über Ihre Vorstellungen informiert. In der Bestattungsvorsorge werden Ihre Wünsche und Entscheidungen festgehalten und wir achten auf die Durchführung in Ihrem Sinne.

Finanzielle Absicherung

Ebenso lässt sich die Finanzierung bereits im Vorfeld durch verschiedene Finanzierungsformen regeln. Dazu beraten wir Sie gern fachgerecht. Wir sind in der Lage ihr Geld treuhänderisch in Ihren Namen zu verwalten und bieten die Sterbegeldversicherung der Nürnberger Versicherungen an.

Gute Gründe für eine Bestattungsvorsorge

Die letzten Wünsche sollten kein Tabuthema sein. Nutzen Sie unseren Service für das vertrauensvolle und offene Gespräch um selbst die Details Ihrer letzten Ruhe festzulegen. Es sorgt in emotional beanspruchten Zeiten für eine Erleichterung Ihrer Verbliebenen, die das Begräbnis ganz in Ihrem Sinne gestalten wollen. Für Sie bringt es innere Ruhe in Frieden, zu wissen, dass sie für ein würdevolles Begräbnis vorgesorgt haben.

Im Besonderen empfehlen wir alleinstehenden oder kinderlosen Menschen die Vorsorge. Auch für pflegende Betreuer von älteren oder kranken Angehörige empfehlen wir das gemeinsame Gespräch.
Für Menschen, die Pflegegeldempfänger sind, ist die Bestattungsvorsorge ebenfalls ratsam, denn falls Kapital vorhanden ist, kann ein Selbstbehalt in Höhe von 2.600 Euro für die einstige Bestattung gesichert werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, Google Fonts, Maps und recaptcha zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wir verwenden auf unserer Seite Google Fonts, Google Maps und Google recaptcha. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten von Partnerunternehmen erfasst werden. Weitere Informationen: Datenschutz

Schließen